• Gruppe 4 – HSG-Ahnatal-Calden II – mJSG Staufenberg/Heiligenrode II – 22:16 (11:7)

    Gegen die Jungs aus Staufenberg/Heiligenrode trat unsere Mannschaft von Anfang an selbstbewusst auf und erspielte sich schnell einige gute Chancen, und dass, obwohl zwei Spieler heute ihr 1. Spiel im HSG-Trikot absolvierten. Die Kinder spielten auf allen Positionen gut zusammen und halfen sich in der Abwehr gegenseitig aus, so dass es immer wieder zu Tempogegenstößen kam, die zumeist in Tore umgewandelt wurden. Die anfängliche Führung wurde nicht mehr aus der Hand gegeben, und es kam im 2. Spiel zum 2. Sieg. Es spielten, trafen und hielten: Bastian Berndt, Jannis Mizelli, Tom Volkhausen, Hannes Schuchardt, Ole-Frederik Fuhrmeister, Tristan Scheindl, Manuel Koch, Cassian Ludwig, Felix Lohr und Nikolai Althoff Es coachten: Stefan…

  • Auftaktspiele männl. Jugend D gegen die HSG Bad Wildungen/Fried./Bergh.

    08.09.2019 Beide Auftaktspiele der männlichen Jugend D in den Gruppen 1 und 4 gegen die HSG Bad Wildungen/Fried./Bergh. gewonnen Der verzögerte Start aufgrund der neuen nuLiga Regeln und Prozesse verhieß zunächst kein gutes Omen. Doch wer konnte am Ende damit rechnen, dass die Spiele, sowohl in Gruppe 1 als auch in Gruppe 4 so gute Ergebnisse bringen sollten. Die Spiele waren streckenweise ausgeglichen, gerade in Gruppe 1 waren beide Mannschaften stark aufgestellt und die Kids gingen mit 8:8 Toren in die Halbzeitpause. In der 2. Halbzeit spielten die Jungs saustark, auch dank einer hervorragenden Abwehr. Zwischenzeitlich steht es 14:18 für die HSG Ahnatal/Calden. Kurze Turbulenzen in der Schlussphase, ein verworfener 7-Meter und der Endstand 16:21. 1. Spiel…