Presse

Max Hollstein schafft den Sprung in die 3. Bundesliga

Mit Jonas Weiß und Maximilian Hollstein rücken zwei Nachwuchsspieler aus der A-Jugend von Handball Lemgo in den Drittliga-Kader auf und werden in den kommenden beiden Spielzeiten die Mannschaft von Matthias Struck verstärken.

Ebenfalls von den MT Talents wechselte im Sommer 2018 Maximilian Hollstein ins Lipperland und schloss sich der B-Jugend von Handball Lemgo an. Hollstein hat ebenfalls einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben und wird zusammen mit Leve Carstensen auf der Linksaussen-Position auf Tore-Jagd gehen. Den Grundstein seiner noch jungen Handball-Laufbahn legte „Max“ beim SVW 06 Ahnatal e. V., wo sein Vater Tim heute noch als Abteilungsleiter fungiert.

Auch Max Hollstein hat nicht nur den Handball im Blick. Bereits im Sommer 2021 hat Hollstein ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Uni Bielefeld begonnen, um Handball und Ausbildung optimal verbinden zu können.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Bei dem Team kann ich mich sportlich und persönlich in einem professionellen Umfeld weiterentwickeln. Außerdem macht es sehr viel Spaß in einer so jungen und erfolgshungrigen Mannschaft zu spielen“, blickt Max Hollstein schon jetzt auf den Saisonstart im Sommer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.