• HSG Ahnatal/Calden – JSGwA Baunatal/Böddiger 23:20 (11:11)

    HSG Ahnatal/Calden – JSGwA Baunatal/Böddiger    23:20 (11:11) 02.11.2019 Heimrevanche am Kirmeswochenende geglückt Nach der Niederlage im Hinspiel zu Beginn der Saison wollte die weibl. A-Jugend heute Wiedergutmachung betreiben und beim ersten Heimspiel die Punkte von den Baunatalerinnen  zurückholen. Dabei musste die Mannschaft von Maik Sostmann, Leon Schareina und Nina Schumann auf Juliana Gries und Leonie Rüppel verzichten. Zu Beginn der ersten Halbzeit kam unsere HSG nicht recht vom Fleck. Immer wieder konnten die Gäste den Ausgleich herstellen, obwohl bei Ahnatal/Calden mit Amelie Attendorn, Johanna Sommerlade, Denise Egenolf, Annika Fenner und Paulina Rau genug Torschützinnen erfolgreich waren. Mehr wie ein zwischenzeitiger 2-Tore-Vorsprung kam dabei nicht zustande. Geschuldet war dies u.a.…

  • TSV Immenhausen – HSG Ahnatal/Calden 7:26 (3:10)

    Bezirksliga Männliche Jugend C Gruppe 1 TSV Immenhausen – HSG Ahnatal/Calden 7:26 (3:10) Kantersieg in Immenhausen Mit den zahlreich mitgereisten Fans im Rücken, gelang der dritte Sieg im dritten Spiel. Da Lukas und Justin diesmal nicht dabei sein konnten, hatte sich die Mannschaft mit Janek als zweiten Torwart verstärkt. Das Spiel begann etwas schleppend, was an dem gegenseitigen Respekt der beiden Kontrahenten lag. Die wenigen erzielten Tore in den ersten 10 Minuten spiegelten dies wider. Der weitere Spielverlauf wurde zum einen durch unsere sehr gute Abwehrarbeit geprägt und zum anderen brachte Noel mit einer Vielzahl toller Paraden die Gegner schier zur Weißglut. Mit zunehmender Spieldauer gelang es uns auch immer…

  • HSG Ahnatal/Calden (a.K.) – HSG Twistetal II (a.K.) 28:19 (14:9)

    Spielbericht weibliche B2-Jugend, Bezirksliga, 20.10.2019 HSG Ahnatal/Calden (a.K.) – HSG Twistetal II (a.K.)  28:19 (14:9)   Sieg im ersten Heimspiel   Erstes Heimspiel in der noch jungen Saison für unsere weibliche B2. Trainer Daniel Endtricht musste verletzungsbedingt auf Leonie Metz, Emilia Schneider und Alizeé Rühl verzichten. In diesem Zuge kamen neben Lysanne Fuchs mit Ena Bikic und Maja Hollstein zwei weitere Spielerinnen der B1 ins Team. Und die zwei „Neuzugänge“ fügten sich nahtlos ins Team ein. Das zeigte sich auch auf der Anzeigentafel. Ena erzielte drei Treffer und Maja fünf. Aber auch der Rest der „Stammformation“, die von Beginn an auf der Platte war, überzeugte mit Leistung von Anfang an.…

  • HSG Ahnatal/Calden I vs. HSG Bad Wildungen/Friedr./Bergh. Endstand: 16:15

    Bezirksliga weibliche Jugend D Gr. 1 2019/2020 – Spielbericht HSG Ahnatal/Calden I vs. HSG Bad Wildungen/Friedr./Bergh. Endstand: 16:15 HSG sichert die ersten zwei Punkte in der D-Jugend Am Freitag vor dem Wochenende stand die Mannschaft noch ohne Torhüterin da, hatte sich leider Antonia Simon krankgemeldet. Umso erfreulicher kam die Nachricht am Samstag, dass Leya Mützel bei uns aushelfen kann, wobei ihre Mannschaft fast zeitgleich zum Spiel in Wilhelmshöhe antreten musste. Und es sollte sich auszahlen. Zum Spiel waren wir dann trotz aller Krankmeldungen komplett und so konnte Trainer Marcus Pilz auf den kompletten Kader zugreifen. Hatten wir während der Vorbereitung in Turnierform gegen Bad Wildungen deutlich verloren, wollten wir nun…

  • TSG Wilhelmshöhe – HSG Ahnatal/Calden 22:24 (13:11)

    Weibl. C-Jugend BOL TSG Wilhelmshöhe – HSG Ahnatal/Calden 22:24 (13:11) Überraschungs- oder Arbeitssieg Heute Mittag waren wir zu Gast in Wilhelmshöhe. Alle Spielerinnen wussten um die Schwierigkeit der Aufgabe, zumal die Gegnerinnen für diese Saison eigentlich die Oberliga angestrebt hatten. Die 1:0 Führung konnten wir durch Clara und #4 nach ca. 3 Minuten erwidern, es sollte allerdings die einzige Führung unserer Mannschaft in der ersten Halbzeit bleiben. Wilhelmshöhe war stets mit zwei bis drei Toren in Führung, ohne sich allerdings entscheidend absetzen zu können. In der zweiten Halbzeit, super eingestellt durch unseren „frischgebackenen“ Vater Ricky, einer ausgezeichneten Torhüterleistung sowie einer tollen kämpferischen Leistung der gesamten Mannschaft, gelang es nicht nur,…

  • JSGwA Twistetal/Külte – HSG Ahnatal/Calden 16:18 (5:10)

    JSGwA Twistetal/Külte – HSG Ahnatal/Calden 16:18 (5:10) 19.10.2019 Zwei Punkte aus dem Twistetal entführt Im bereits dritten Auswärtsspiel hintereinander stand die Mannschaft unserer weibl. A-Jugend von Maik Sostmann, Leon Schareina und Nina Schumann heute vor einer ordentlichen Herausforderung. Verletzungsbedingt musste unser Team auf die zentral agierenden Amelie Attendorn und Juliana Gries verzichten. Der Kader musste daher noch enger zusammenrücken und die Ausfälle kompensieren. Und das gelang zu Beginn der Partie recht ordentlich. Schnell konnte unsere HSG einen 6-Tore-Vorsprung bis zur 14. Spielminute herausspielen. Dabei waren Johanna Sommerlade, Denise Egenolf und Leonie Rüppel die Torgaranten. Einen starken Eindruck hinterließ dabei auch die kompakt stehende und gut verschiebende Abwehr mit Sophie Pichler,…

  • HSG Ahnatal/Calden I – SVH Kassel 23:22 (9:9)

    Calden, 12.10.2019 Die 1. Herren Mannschaft kann im zweiten Heimspiel gegen den SVH Kassel die ersten 2 Punkte in dieser Saison für sich verbuchen. Es spielten: Marcel Ledderhose (TW 13 P / 22 GT), Emils Geislers (TW) Daniel Pächer (4/3), Michael Dietzsch (5), Daniel Endtricht (2), Lars Most (3), Jan Sommerlade, Kevin Schuldes (4), Kai Sommerlade (1), Stefan Hermenau (2), Domenic Bier (2), Nils Brücker, Maik Sostmann

  • HSG Ahnatal/Calden – HSG Ederbergland 23:13 (11:5)

    Männliche C-Jugend HSG Ahnatal/Calden – HSG Ederbergland 23:13 (11:5) Erfolgreiches erstes Heimspiel Beflügelt durch den exzellenten Saisonauftakt bei der HSG Fuldatal/Wolfsanger, den die Jungs mit 26:10 souverän gewonnen hatten, traten sie am Sonntag, den 22.09.2019, zum ersten Heimspiel in der Sporthalle an der Rasenallee an. Gegner war die HSG Ederbergland. Da Max und Nils nicht dabei sein konnten, hatte sich die Mannschaft mit Max Hermenau aus der D-Jugend verstärkt. Die Gäste setzten gleich nach 42 Sekunden mit dem 1:0 ein Zeichen, aber die C-Jugend der HSG Ahnatal/Calden spielte diszipliniert und konnte in den nächsten Minuten durch Tore von Justin, Lukas und Leonard eine 3:1 Führung herausarbeiten. In der 7. Minute…

  • JSGwB Staufenberg/Heiligenrode – HSG Ahnatal/Calden (a.K.) 16:17 (6:9)

    Spielbericht weibliche B2-Jugend, Bezirksliga, 22.09.2019 JSGwB Staufenberg/Heiligenrode – HSG Ahnatal/Calden (a.K.) 16:17 (6:9) Knapper Sieg zum Saisonauftakt Saisonauftakt am letzten Wochenende für unsere HSG-B2-Mädels. Zum Auswärtsspiel musste das Team von Daniel Endtricht bei der JSG Staufenberg/Heiligenrode antreten. Der Coach musste auf Leonie Metz (verletzt) und Luisa Klapp verzichten. Die beiden Ausfälle und die neuen Abwehrformationen stellten das Team vor eine neue, interessante Aufgabe. Und diese gingen unsere Mädels mit etwas Anfangsnervosität couragiert an. Ein Gegner auf Augenhöhe hielt das Spiel lange offen ehe unser Team zur Halbzeit (6:9) einen verdienten 3-Tore-Vorsprung herausspielte. Die neue Spielweise forderte viel Schweiß und Konzentration. Vor allem auch bei unserer neuen Torhüterin Lioba, die ihre…

  • Gruppe 1 – HSG-Ahnatal-Calden II – JSG Dittershausen/Waldau/Wollrode – 27:22 (13:6)

    Fehlende Konzentration und einige umstrittene Schiedsrichterentscheidungen ließen das Spiel ziemlich zerfahren beginnen. Beide Mannschaften deckten offensiv und aggressiv, so dass es zu einigen Ballverlusten und Gegenstößen auf beiden Seiten kam. Nach und nach kamen aber unsere Jungs besser in Spiel, ließen den Ball laufen und kamen durch schönes Doppelpass-Spiel immer wieder zum Erfolg. Zur Halbzeit stand es dann bereits 13:6. In der 2. Halbzeit gab es einen offenen Schlagabtausch mit vielen Toren auf beiden Seiten, aber unsere Jungs blieben ruhig, ließen sich das Spiel nicht mehr aus der Hand nehmen und gewannen das 3. Spiel in Folge. Es spielten, trafen und hielten: Luca Liebehentze, Max Hermenau, Tom Hotz, Josua Hund-Göschel,…