Männliche D-Jugend 2,  Spielberichte

Gruppe 4 – HSG-Ahnatal-Calden II – mJSG Staufenberg/Heiligenrode II – 22:16 (11:7)

Gegen die Jungs aus Staufenberg/Heiligenrode trat unsere Mannschaft von Anfang an selbstbewusst auf und erspielte sich schnell einige gute Chancen, und dass, obwohl zwei Spieler heute ihr 1. Spiel im HSG-Trikot absolvierten.
Die Kinder spielten auf allen Positionen gut zusammen und halfen sich in der Abwehr gegenseitig aus, so dass es immer wieder zu Tempogegenstößen kam, die zumeist in Tore umgewandelt wurden.
Die anfängliche Führung wurde nicht mehr aus der Hand gegeben, und es kam im 2. Spiel zum 2. Sieg.

Es spielten, trafen und hielten: Bastian Berndt, Jannis Mizelli, Tom Volkhausen, Hannes Schuchardt, Ole-Frederik Fuhrmeister, Tristan Scheindl, Manuel Koch, Cassian Ludwig, Felix Lohr und Nikolai Althoff

Es coachten: Stefan Hermenau und Ralf Kitlitschko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.