Spielberichte,  Weibliche C-Jugend

HSG Ahnatal/Calden I – wJSG Dittershausen/Waldau/Wollrode I 24:22 (14:11)

Spielbericht vom Sonntag, den 17.02.19:

HSG Ahnatal/Calden I wJSG Dittershausen/Waldau/Wollrode I  24:22 (14:11)

Heute war die wJSG Dittershausen/Waldau/Wollrode zu Gast bei uns.

Leider war unser Trainer Hardy krank und konnte nicht dabei sein. Ricky und Micha haben ihn vertreten.

Ab den ersten Minuten waren die Ditterhäuser immer dicht hinter uns und es blieb bis zum Schluss spannend. Leider war unsere Abwehr heute nicht so gut und wir habendadurch einige Tore kassiert. Auch konnten wir unsere Torchancen teilweise nicht gut nutzen. Der Endstand nach der ersten Halbzeit war 14:11.

Die Abwehr wurde am Ende der 2. Halbzeit besser und wir haben alle gekämpft um zu gewinnen. Wir hatten insgesamt 5 Siebenmeter, von denen wir 4 Tore gemacht haben.  

Fiona im Tor hat stark gehalten und viele Tore verhindert. Der Endstand nach der zweiten Halbzeit war 24:22.

Es gab in diesem Spiel 1 gelbe Karte und eine Zweiminutenstrafe für uns.

Fiona, Leya, Clara, Lea (3 Tore), #4 (12 Tore), Leonie, Elisa (1 Tor), Joyce, #9 (1 Tor), Thalia (5 Tore), Svea, Leni (2 Tore)

Sarah und Alva waren heute leider nicht dabei.

Geschrieben von Thalia #11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.