Spielberichte,  Weibliche C-Jugend

w.D-Jugend Dittershausen/Waldau/Wollrode I – HSG Ahnatal/Calden 15:20 (10:11)

Dittershausen/Waldau/Wollrode I – HSG Ahnatal/Calden
15:20 (10:11)

 

Spielbericht weibliche D-Jugend geschrieben von Lea #3

Heute Mittag waren wir zu Gast bei unserem Konkurrenten in Fuldabrück. Wir wussten alle, dass es kein einfaches Spiel werden würde, da wir uns in der Vergangenheit immer sehr knappe Spiele geliefert haben. Nachdem es am Anfang sehr ausgeglichen war, und es nach vier Spielminuten 4:4 gestanden hat, zogen unsere Gegnerinnen bis auf 4:7 davon. Wir haben aber trotzdem nicht aufgegeben, super weiter gekämpft und konnten bis auf 8:8 ausgleichen. Nach zwei toll gelaufenen Tempogegenstößen, die gekonnt verwandelt wurden, gingen wir mit einem Tor Vorsprung in die Halbzeit.

Hardy stellte uns gut auf die zweite Halbzeit ein. Nachdem Dittershausen zunächst ausgleichen konnte, zogen wir nach toll gehaltenen Bällen, einer stabilen Abwehr und sehenswerten Toren  über 14:13 bis auf 19:13 davon. Jetzt war der Widerstand unserer Gegnerinnen gebrochen. Wir alle konnten sodann einen toll erkämpften Sieg mit nach Ahnatal nehmen. Die Freude in unserer Kabine war groß.

Torschützen HSG:

Lea 7

#4 5

Thalia 3
Leni 2
Elisa 1

Joyce 1

Lena 1

 

7 Meter: 2/2 : 2/3

Spielbericht weibliche D-Jugend geschrieben von Lea #3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.